Los gehts!
mlo-white

Willkommen auf der Online-Bühne!

Die neue Plattform „musik: live & online“ richtet sich an Musikverbände, Chöre, Orchester, Musikschulen und regionale Formationen und bietet so auch Amateuren und Nachwuchskünstler:innen die Möglichkeit, ihr Können einem breiten Publikum unter professionellen Rahmenbedingungen zu zeigen

Dank der Förderung durch die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur im Rahmen des Projekts “Fokus Kultur” konnte die nötige Technik angeschafft und die entsprechende Infrastruktur geschaffen werden.

0 +
Events
0 +
Aktive
0 +
Klicks

Mediathek

Studiokonzerte

Intimer Rahmen gefällig? Studiokonzerte aus dem Kreativstudio bieten eine einzigartige Atmosphäre. Dies wussten auch die Band “Shire Door” sowie die Musiker Julian Fiege, Benjamin Taizi und Roman Fischer zu schätzen und gekonnt in Szene zu setzen. Für Licht und Ton zeichnet sich Max Winstel (max-winstel.de) verantwortlich.

Kulturevents

Musik alleine ist schön – aber in Kombination mit anderen Künsten sprechen die Kulturevents alle Sinne an. Isabell Jung verbindet mit ihrem Projekt “Poesie im Advent” gekonnt musikalische Elemente mit Literatur und bei der Veranstaltungsreihe “WEIN.MUSIK.LIVE.” trifft die Kulinarik auf mitreißende Livemusik.

Musik im Gottesdiesnst

Musik ist aus Gottesdiensten nicht wegzudenken. Der Chor “Pfälzische Kurrende” führt zu ihrem Jubiläum eine eigens komponierte Messe auf und an Weihnachten werden im Raum Neustadt an der Weinstraße gleich 4 Gotteshäuser zum Klingen gebracht. 

BLASORCHESTER

Blasorchester bieten eine einzigartige Klangvielfalt, die durch das Zusammenspiel der einzelnen Instrumentengruppen entsteht. Aber auch ein Zusammenschnitt der Einzeldarbietungen im Lockdown ergibt einen mitreißenden Klang. Bei offiziellen Anlässen sind die Orchester auch nicht zu entbehren – Im vergangenen Jahr war dies allerdings nur mit großem Abstand und als Aufzeichnung möglich.

Die Corona-Pandemie stellt die Kunst und Kultur gerade im Amateurbereich vor besondere Herausforderungen. Proberäume werden geschlossen, Veranstaltungen werden abgesagt und die Jugendausbildung liegt auf Eis.
Doch gerade in einer Krise brauchen wir ehrenamtliches Engagement im kulturellen Bereich und Perspektiven für die Jugendlichen. Die ehrenamtliche kulturelle Arbeit in Vereinen wie Chören und Orchestern bereichert das gesellschaftliche Miteinander und trägt in erheblichem Maße zur musikalischen Jugendbildung bei. Während im professionellen Bereich der Kulturbetrieb langsam wieder Fahrt aufnimmt und über diverse Plattformen der Einsatz neuer Medien zum Standard wird, bleiben diese Möglichkeiten vielen Vereinen und regionalen Formationen verwehrt.

Doch gerade in der musikalischen Ausbildung stellen Vorspiele und Konzerte wichtige Elemente im Reifeprozess junger und jung gebliebener Musiker:innen dar.

Markus Metz

Dirigent | Saxophonist | Dozent

Lass uns gemeinsame Sache machen!

Komm auf mich zu und wir realisieren auch dein Projekt!